0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Burma. Reich der goldenen Pagoden.

Von Charles Babault. Luzern 2004.

29 x 31,5 cm, 204 Seiten, durchg. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 559970
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Burma ist dank seinen unzähligen märchenhaft prächtigen Pagoden und Stupas architektonisch das schönste Land nicht nur Ostasiens, sondern ganz Asiens - und hat dazu noch die bezauberndsten Landschaften in einer Vielfalt, die seinesgleichen sucht: hier eine weite Ebene, da sanfte, blaue Hügeln, über allem feine Bahnen von Dunst, die das Licht weich machen und alles wie in einen zarten Schleier einhüllen. Dort das Hochland im Norden mit hohen, zerklüfteten Bergen und tiefen Tälern. Und ganz im hohen Norden ragen, von ewigem Eis bedeckt, als Ausläufer des Himalaya die höchsten Berge Südostasiens in den Himmel. In den wild zerklüfteten Tälern der Kachin-Bergkette haben sich dichte, subtropische Urwälder erhalten. In den Teak- und Bambuswäldern - leben noch Tiger, Himalaya-Bären und Leoparden. Eine herrliche Reise durch eines der schönsten Länder dieser Erde!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.