0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Griechen in Süditalien - Auf Spurensuche zwischen Neapel und Syrakus.

Von Luca Cerchiai u.a. Stuttgart 2004.

21,5 x 25,5 cm, 288 S., 200 Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 265500
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Magna Graecia« - Jahrhunderte hindurch war der Süden Italiens fest in griechischer Hand. Erstmals werden in deutscher Sprache die griechischen Städte zwischen Neapel und Sizilien vorgestellt und ihr reiches archäologisches, architektonisches und kunsthistorisches Erbe umfassend präsentiert. Der reich bebilderte Band führt nicht nur zu so berühmten Stätten wie Taormina, Agrigent oder Paestum, sondern macht auch die Spuren weniger bekannter Orte sichtbar und veranschaulicht eine erstaunliche historische, gesellschaftliche und kulturelle Vielfalt der verschiedenen Stadtstaaten Siziliens und der »Magna Graecia«.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.