0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Italiens Gärten. Höhepunkte ihrer Kulturgeschichte.

Von Helena Attlee. München 2012.

25 x 30,5 cm, 240 Seiten, 225 Abb., davon 190 farbig, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 573884
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die »italienische Reise« gestern und heute: Der kulturhistorische Streifzug durch Italiens Gärten führt von Petrarca und der Frührenaissance bis zu Pietro Porcinai und der Moderne, quer durch alle Regionen Italiens: von der Villa d’Este in Tivoli, dem Sacro Bosco von Bomarzo über die Villa Lante bei Viterbo bis zur Isola Bella im Lago Maggiore. Aber auch weniger bekannte Gartenentdeckungen aus dem 18., 19. und 20. Jahrhundert werden ausführlich in Wort und Bild porträtiert. Ein ungemein lebhaftes Bild italienischer Gartenkunst, das außerdem durch vielfältige Illustrationen - historische Aufnahmen, Stiche und Kunstwerke, Pläne und Archivzeichnungen sowie zeitgenössische Fotografien - optisch abgerundet wird. Diese Kulturgeschichte liest sich spannend und amüsant zugleich, ohne den wissenschaftlichen Anspruch zu verlieren. Lassen auch Sie sich verzaubern von dem faszinierenden Zusammenspiel von Natur und jahrhundertealter Gartenkultur in Italien!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.