0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Köln auf alten Ansichtskarten - Kölner Stadtbild

Hg. Kölnisches Stadtmuseum. Köln 1996.

24 x 33 cm, 250 S., 550 Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 271012
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Dieser Band setzt die Dokumentation der Geschichte der Stadt Köln auf alten Ansichtskarten fort. Nach dem »Kölner Leben« wird nun das topographische Bild einer mittelalterlich geprägten Stadt an der Schwelle zur industriellen Großstadt entworfen. Die Postkartensammlung umfaßt das Stadtbild Kölns in seiner Ausdehnung bis etwa 1925 und berücksichtigt neben der Innenstadt und den Neubaugebieten der Nord- und Südstadt auch die damals noch eigenständigen links- und rechtsrheinischen Gemeinden wie Deutz, Mühlheim, Ehrenfeld und Nippes sowie kleinere Dörfer wie Junkersdorf, Longerich, Strunden und Brück. Gezeigt werden Bilder der seit 1881 angelegten Prachtboulevards, der großbürgerlichen Architektur der Villenviertel bis hin zu engen, altstädtischen Gassen und kleinbürgerlichen Straßenzügen in den Veedeln. Aus der Sammlung Peter Ditgen werden über 500 Karten ausgewählt, um ein dichtes topographisches Netz aus Bildern über die Stadt Köln zu ziehen. Textbeiträge namhafter Autoren beleuchten die Entwicklung des Stadtbildes und der Vororte sowie die Karten im Einzelnen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.