Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • München im 19. Jahrhundert. Frühe Photographien 1850-1914.
    In Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv München 2013.
    24,5 x 28,5 cm, 200 Seiten, 200 Farb- u. Duotone-Tafeln, geb.
    Versand-Nr. 620181
    Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss nachbestellt werden.
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Es dauerte einige Jahrhunderte, bis München, seit dem frühen Mittelalter Residenzstadt, auch Großstadt wurde: Die Fotografie erwies sich auch hier– einmal mehr – als das ideale Medium, Veränderungen im Stadtbild zu dokumentieren und gleichzeitig zum Chronisten des gesellschaftlichen Wandels zu werden. Was Münchner Fotografen ab den 1850er Jahren bis 1914 für festhaltenswert erachteten, welche Blickwinkel und Motive ihnen interessant erschienen, führt dieses Buch in über 200 Aufnahmen aus den reichen Beständen des Stadtarchivs München vor.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten