0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Paris in 3 D de la stéréoscopie à la réalité virtuelle 1850-2000.

Hg. Musée Carnavalet Kat. Paris 2000.

24,5 x 29,5 cm, 291 S., 440 Abb., davon 300 in Farbe, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 393126
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Katalog widmet sich der Geschichte der dreidimensionalen Wahrnehmung von den Anfängen der Stereoskopie über deren Vervollkommnung bis zur modernen Holographie. Gleichzeitig steht Paris in zahlreichen historischen Stadtansichten und Portraits als Metropole der sich entwickelnden Techniken auf dem Fotografie-Sektor im Mittelpunkt dieses interessanten Kompendiums. Das Buch richtet sich an experimentierfreudige Leser eine Einladung, sich mittels beiliegender optischer Instrumente und den zugehörigen (Faksimile-) Stereoskopien selbst vom Phänomen zu überzeugen. Mit 3-D-Brille und Stereoskop. Text franz.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.