0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Post aus Hawaii

Mark Twain

355 Seiten, 2 Karten, Format 13 x 21 cm, gebunden mit Leseband. (Mare, 2010)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2573890
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Im Jahre 1866 verbrachte Twain mehrere Monate als Korrespondent auf den Inseln von Hawaii. Mit unermüdlichem Interesse und unvergleichlichem Humor schreibt er über die Sitten und Unsitten der Eingeborenen, die königliche Familie und ihre mehr oder weniger ruhmreiche Geschichte, über Walfänger und übereifrige Missionare, die haarsträubende Odyssee einiger Schiffsbrüchiger, den absurden Zeitvertreib der ersten Touristen u.v.m. Nebenbei verteidigt er die Mörder von James Cook, prüft die Schönheit hawaiischer Frauen und erfindet ein neuartiges Mittel gegen Seekrankheit. Dieser Reisebericht erscheint nun erstmals in deutscher Sprache.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.