0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Rom im Spiegel der Jahrhunderte.

Von P. Marton, C. D’Onofrio u. L. Zeppegno. Wien/München 1983.

24 x 34 cm, 250 Seiten, zahlr. Abb., im Schmuckschuber, Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 703974
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Rom ist bestürzend vielfältig: die antike Stadt, die Katakomben und Basiliken, die mittelalterlichen Kreuzgänge, Glockentürme, Kirchen und Klöster, die Renaissance- und Barockbauten und unvergleichlichen Kunstwerke. Mit ihrem Bildband stellen der italienische Meisterfotograf Paolo Marton und der italienische Kunsthistoriker Cesare D’Onoforio ein Werk vor, das den Eigenschaften der italienischen Hauptstadt gerecht zu werden vermag. Die Farbfotografien vermitteln einen Einblick in das römische Stadtbild, in die Architektur, Bildhauerei und Malerei, die Rom im Laufe der Jahrhunderte prägten. Dem Lauf der Geschichte folgend, gelangen die Verfasser von der Antike über das Mittelalter zur Renaissance und zum Barock.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.