0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Arthur Conan Doyle. Der Fall Oscar Slater.

Halle 2016.

13 x 20 cm, 176 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1172220
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das mörderische Verbrechen passiert am 21. Dezember 1908 in Glasgow. Das Opfer: die wohlhabende 82 jährige Miss Marion Gilchrist. Als Schuldiger ausgemacht wird ein deutscher Jude namens Oscar Slater - für die Strafverfolgungsbehörden der perfekte Täter! Seinem Alibi zum Trotz wird er festgenommen und angeklagt und schuldig gesprochen. Holmes-Schöpfer Sir Arthur Conan Doyle verfolgte den Prozess um Slater und war absolut empört. Jahrzehntelang versuchte er durch akribische Recherchen, Polizei und Richter davon zu überzeugen, dass Slater nicht der Täter gewesen sein konnte. »Diese reale Geschichte, die Conan Doyle hier als Faktensammlung schildert, ist so spannend wie ein Sherlock Holmes-Roman« (SWR 3).

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.