0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Christian Morgenstern. Alle Galgenlieder.

Wiesbaden 2011.

13 x 20,5 cm, 256 S., geb. Sonderausgabe.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 260401
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Christian Otto Josef Wolfgang Morgenstern (1871-1914) war Dichter, Dramaturg, Journalist und Übersetzer. Die Galgenlieder erschienen 1905 in Berlin als Buch und erlebten schnell mehrere Auflagen. Sie waren ein erst gemeintes Spiel mit Worten, ein Spiel mit der Realität und deren fantastischer Umkehrung. Morgenstern widmete sie in Anlehnung an Friedrich Nietzsche »Dem Kind im Manne«, als Bekenntnis zu einer lustvollen Diesseitigkeit, die den Moral- und Lebenskodex des Bürgertums sprengte.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.