0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Elfriede Jelinek. Ein Porträt

Von Roland Koberg u. Verena Mayer. Reinbek 2006.

21,5 x 14 cm, 256 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 333298
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Elfriede Jelinek polarisiert. So böse wie die österreichische Nobelpreisträgerin schreibt niemand über die Frau, die Natur, den Sex oder den Sport. Kalt und spöttisch, hart und verspielt zersetzen ihre Romane und Theaterstücke menschliche Illusionsgebilde. Ihre Gegner sind, besonders in dem von ihr gehassten Heimatland, durch keinen Literaturpreis zu besänftigen. Mit diesem Porträt, das anlässlich von Elfriede Jelineks 60. Geburtstags am 20.10. 2006 erscheint, wird zum ersten Mal eine zusammenhängende Darstellung von Leben, Werk und Wirkung Jelineks unternommen. Aufgrund vieler Gespräche mit der Autorin, in ihrem Umfeld und mithilfe von bislang unerforschtem Material wird ihre literarische Arbeit über vier Jahrzehnte neu und originell eingeschätzt.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.