Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Literatur
zurück zur Liste
  • Goethes Eros.
    Von Christa Bürger. Frankfurt 2009.
    11 x 17,5 cm, 380 Seiten, pb.
    Versand-Nr. 416347
    Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss nachbestellt werden.
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Dichtung und Leben, Leben und Werk - dem Geständnis des alten Goethe, in seinen Texten sei mehr Leben niedergelegt, als man ihnen ansehe, geht Christa Bürger in diesem Buch nach. Sie folgt dem wunderbaren Geflecht von literarischen und realen Figuren, die sich ineinander spiegeln. Ihre Textdurchquerungen lassen Goethes Werk und Leben als einen Prozess der Wandlungen erscheinen: von Friederike Brion in Friederike, von Charlotte Buff in Werthers Lotte, von Helena in die Erscheinung der Frau. Am Ende wird erkennbar, was dieses Leben und dieses Werk antreibt: Goethes Eros.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten