0 0

Hanns Heinz Ewers. Lustmord einer Schildkröte und weitere Erzählungen.

Hg. Marcus Born, Sven Brömsel. Die Andere Bibliothek 356. Berlin 2014.

12,5 x 22 cm, 340 Seiten, fadengeheftet, Leseband, lim., num., geb.

Preis inkl. MwSt


Versand-Nr. 648353
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Es ist eine sehr deutsche wahnwitzige Skandalkarriere: Hanns Heinz Ewers begann als schöngeistiger Dandy rasant mit Oscar Wilde, wurde mit seinen Romanen und Erzählungen als deutscher Edgar Allan Poe gehandelt, war ein bahnbrechender Begründer des Autorenfilms - und beendete sein literarisches Leben mit Adolf Hitler. Diese Erzählungsauswahl aus dem enormen Oeuvre - vor allem zwischen 1907 und 1922 erschienen - schillert zwischen Schwarzer Romantik und bildmagischer Avantgarde und sei jeder Leseratte ans Herz gelegt.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.