0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Joachim Ringelnatz. Die Biografie.

Von Alexander Kluy. Hamburg 2015.

15 x 23,5 cm, 504 Seiten, 20 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 708305
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Der Ringelnatz kam die bordeauxweinroten Ozeane heruntergeschwommen; zwischen bottle und battle, weiß Gott woher, setzt er unvermittelt auf tiefsten Grund eines Witzes höchste Spitze.« Als Franz Blei das Anfang der 20er Jahre über Joachim Ringelnatz (1883-1934) schrieb, da gab es diesen Dichter Ringelnatz erst seit drei Jahren. Davor hatte der im sächsischen Wurzen geborene Hans Bötticher, so sein bürgerlicher Name, drei Dutzend Berufe, vom Schlangenschausteller bis zum Fremdenführer und Privatbibliothekar. Er segelte als Matrose um die Welt und war der beliebteste Kabarettdichter im legendären Münchner Künstlerwirtshaus »Simplicissimus«. Ringelnatz ist noch heute aktuell, viele zitieren und rezitieren seine Texte, noch mehr lieben sie. Denn er ist mit seinen Gedichten, Erzählungen und Erinnerungen einer der heitersten, zärtlichsten und geistreichsten deutschen Dichter des 20. Jahrhunderts. Die erste Ringelnatz-Biografie seit vielen Jahren; eine umfassende Lebensdarstellung mit bisher unveröffentlichten Dokumenten.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.