Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Karl May. Winnetou 1-3. Der Schatz im Silbersee. 4 Bde.
    Leipzig 2015.
    4 Bände á 12 x 19 cm, zus. 2.400 S., Lesebändchen, Leinen im Schmuckschuber
    Versand-Nr. 805297
    Sofort lieferbar.
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Er zählt zu den bekanntesten und (noch wichtiger) meistgelesenen deutschen Autoren. Martin Walser ist bekennender Karl May-Bewunderer: »immer schon gewesen und geblieben«, Georg Heym pries »dessen großartige Fantasie«, Ernst Bloch nannte ihn »einen der besten deutschen Erzähler« und Arno Schmidt erklärte ihn zum »letzten Großmystiker unserer Literatur«. Zu Karl May-Lesern und -Bewunderern zählten und zählen außerdem u.a. Wilhelm Busch, Friedrich Dürrenmatt, Albert Einstein, George Grosz, Ernst Jünger, Egon Erwin Kisch, Albert Schweitzer, Kurt Tucholsky, Roger Willemsen oder Hans Wollschläger. Die Winnetou-Neuverfilmung war zu Weihnachten eines der großen TV-Events. Karl Mays Romane wurden für die Jugend herausgegeben, zu Hörspielen verarbeitet und bildeten die Basis für erfolgreiche Kinoadaptionen und -parodien. Die Klassiker der Abenteuerliteratur jetzt in einer bibliophilen Ausgabe. (Haffmans)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten