0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Das Ende einer Welt - Bibliophiler Pressendruck

Das Ende einer Welt - Bibliophiler Pressendruck

Wolfgang Hildesheimer

36 S., 32,5 x 29,5 cm, Leinen (Officina Ludi)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Versand-Nr. 2659212
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Ein Künstlerbuch! Wolfgang Hildesheimers mit satirisch-visionärer Erzählung 'Das Ende einer Welt' aus dem Band 'Lieblose Legenden' (1952). Ein bibliophiles Werk der besonderen Art: durchgehend vierfarbig illustriert mit Original-Linolschnitten und Strichätzungen nach Federzeichnungen der Hamburger Künstlerin Anne von Karstedt. Sie gestaltete das Buch und druckte es im Buchdruckverfahren, einschließlich des farbigen Leineneinbands mit mehr als 70 einzelnen Druckvorgängen, im Hamburger Museum der Arbeit überwiegend selbst.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.