0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Patient Goethe.

Von Hubert Heilemann. Marburg 1999.

17,5 x 25 cm, 260 Seiten, Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 569658
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Krankengeschichten bekannter Männer haben eine lange Tradition. Goethe ist geradezu ein Idealfall für die sogenannte Pathografie, da sein Leben umfassend schriftlich dokumentiert ist. Buchstäblich jeder Tag ist in seinen Tagebüchern zwischen seinem 55. und seinem 83. Lebensjahr verzeichnet, und nicht selten thematisiert er hier seinen Gesundheitszustand. In dieser schönen Leinenausgabe kann sich der bibliophile Leser in Goethes Gesundheitszustand hineinlesen, ein eignes Kapitel seiner Biografie. Der Autor befasst sich darüber hinaus mit der Darstellung und Kritik der pathografischen Goethe-Literatur und schafft es, neben der Rekonstruktion der Krankengeschichte einen Beitrag zu Goethes Biografie aus medizin-historischer Sicht und zugleich zu seiner Rezeptionsgeschichte zu leisten. Bibliophile Ausgabe!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.