0 0

Robert M. Pirsig. Zen und die Kunst, ein Motorrad zu warten. Roman.

Frankfurt am Main 2017.

9,5 x 14,5 cm, 752 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1276875
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Robert M. Pirsigs moderner Klassiker und Bestseller »Zen und die Kunst, ein Motorrad zu warten« ist einer der bedeutendsten und einflussreichsten Romane des 20. Jahrhunderts, eine kraftvolle, bewegende und durchdringende Untersuchung, wie wir leben - und eine atemberaubende Meditation, wie man besser lebt. Ein Kultbuch, das mit seinem Erscheinen 1974 eine Generation verwandelt hat: die unvergessliche Geschichte einer sommerlichen Motorrad-Reise eines Vaters und seines jungen Sohnes durch den Nordwesten Amerikas. Eine philosophische Odyssee in die grundlegenden Fragen des Lebens. »Dieses Buch wird niemanden unberührt lassen, der die Sorge um das Morgen kennt ...« Neue Zürcher Zeitung

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.