0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Wo die Götter wohnen. Johann Gottfried Schadows Weg zur Kunst.

Von Joachim Lindner. Berlin 2008.

12,5 x 20,5 cm, 208 Seiten, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 698148
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Sein Werk krönt das Wahrzeichen Berlins, auf dem Brandenburger Tor thront die Skulptur der Quadriga von Johann Gottfried Schadow. Dieser historische Roman zeigt die Wurzeln der Quadriga, die Persönlichkeit und Entwicklung des Johann Gottfried Schadow, Hofbildhauer am Hofe Friedrichs II., später Direktor der Kunstakademie. Ein Leben voller Widerstände und Hindernisse, das den Künstler quer durch Europa führt, bevor er in Berlin sein Spätwerk vollendet.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.