0 0

Reineke Fuchs mit den einzigartigen Illustrationen von Wilhelm von Kaulbach

J. W. Goethe

257 S., 36 ganzs. Stahlstiche, 24 Vignetten, 29 x 35,5 cm, Ln. mit aufwendiger Goldprägung (Melchior, 2005) Sonderausgabe

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2350513
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Neu aufgelegt zu Ehren des 200. Geburtstages des berühmten Künstlers, der im Jahre 1837 zum Hofmaler des Bayerischen Königs Ludwig I. avancierte und 1849 zum Direktor der bayerischen Akademie berufen wurde. Drei Jahre zuvor schuf Kaulbach die stilvolle und viel beachtete Bebilderung für Goethes Werk Reineke Fuchs. Reprint der Prachtausgabe von 1926.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.