0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Manja. Ein Roman um fünf Kinder.

Von Anna Gmeyner. Berlin 2014.

14 x 22 cm, 544 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 1027204
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Poetisch und berührend erzählt Anna Gmeyner die Geschichte von fünf Familien, die alle in Berlin leben, jede der Mütter empfängt im Frühjahr 1920 ein Kind - die Freude darüber jedoch ist sehr verschieden. Eigentlich trennen sie Welten, und dennoch sind sie Freunde geworden, verbunden durch eine innige Zuneigung zu Manja - dem Mädchen aus armen ostjüdischen Verhältnissen. Für diese Freundschaft müssen sie immer wieder kämpfen: zu Hause, in der Schule und in ihrer Freizeit. »Anna Gmeyner, die Autorin dieses äußerst beeindruckenden Romans, zählte zu der literarischen Avantgarde der zwanziger Jahre« (Literaturkritik) »Manja ist eines der ganz großen Werke der Exilliteratur, die es neu zu entdecken gilt.« (Sharon Adler)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.