0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Raymond Roussel. Locus Solus.

Berlin 2012. Aus der Reihe »Die Andere Bibliothek«, Band 329.

13 x 21,5 cm, 450 Seiten, zahlreiche Abb., Lesebändchen, Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 566756
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Ein Schlüsselwerk der Moderne, das in Deutschland seit Jahrzehnten nicht mehr veröffentlicht wurde, endlich wieder zugänglich! Raymond Roussel, 1877 in Paris geboren, besuchte das Konservatorium für Musik - und entschied sich, auf der Suche nach »Weltruhm«, für die Dichtung. Sein 1914 erschienener Roman »Locus Solus«, ein Wortuniversum, in dem sich der Surrealismus in Literatur und Kunst ankündigt und der Sprache ein neuer Raum eröffnet wird, hat seit seiner Veröffentlichung nichts von seiner legendären Magie verloren. Breton nannte ihn den »größten Magnetiseur der modernen Zeit«, für Cocteau war er ein » Genie von vollkommener Reinheit«. Nummerierte, limitierte bibiophile Ausgabe.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.