0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Shakespeare. Sämtliche Werke in vier Bänden.

Berlin 2009.

19,5 x 21,5 cm, zus. 4032 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 466514
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Schlegel-Tiecksche Shakespeare-Übertragung - die wohl bedeutendste Übersetzung seit Luthers Bibel - wurde für diese derzeit einzig vollständige Shakespeare-Ausgabe komplett neu kommentiert. William Shakespeares Stücke besitzen ewige Jugend. Weltweit ist der englische Dramatiker aus Stratford-on-Avon noch immer der meistgespielte Bühnenautor. Shakespeares Werk wird übersetzt, interpretiert, adaptiert, inszeniert und - nicht zuletzt - verfilmt: gerade in den letzten Jahren hat sein Werk durch hochkarätige Schauspieler und Regisseure neue Popularität gewonnen. Trotz diverser Neuübersetzungen von Erich Fried, Heiner Müller, Frank Günther u. a. gilt die Anfang des 19. Jahrhunderts entstandene Übersetzung von Schlegel/Tieck nach wie vor als der deutsche Shakespeare. Diese wohl bedeutendste Sprachleistung der Romantik und die größte Übersetzung seit Luthers Bibel ist bis heute unübertroffen in ihrer Poesie und Schönheit. Wie modern und praktikabel sie ist, beweist die Tatsache, daß auch die deutsche Synchronisierung der oscarprämierten Hollywood-Adaption von »Romeo und Julia« 1996 auf die Schlegel/Tiecksche Übersetzung zurückgriff. Shakespeares Leben und Werk werden hier in zeitgenössischen und literarischen Zusammenhängen anschaulich dargestellt. Internationale Forschungen haben in den letzten Jahrzehnten die Datierung der Dramen, die Quellenlage der Werke und die Textüberlieferung neu erschlossen, so daß sich Neubewertungen und, in mehreren Fällen, eine neue Abfolge ihrer Entstehungszeit ergeben. Unsere Ausgabe ist mit einer Neukommentierung des Shakespeare-Experten Günther Klotz versehen, die - und das ist einmalig auf dem deutschen Markt - den Stand der internationalen Forschung auf allgemeinverständliche Weise präsentiert. Darüber hinaus ist diese Edition die einzig wirklich vollständige Ausgabe der Shakespearschen Werke. Sie enthält nicht nur die Theaterstücke und sämtliche Sonette, sondern auch die Verserzählungen »Venus und Adonis« und »Lucretia« sowie einzelne Gedichte.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.