Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Theodor Fontane. Mehr als Weisheit aller Weisen galt mir Reisen, Reisen, Reisen.
    Hg. Gotthard Erler, illustriert von Carsten Busse. Leipzig 2019.
    13 x 22 cm, 224 S., 20 Abb., geb.
    Versand-Nr. 1148761
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Selbst Literaturbewanderte werden überrascht sein, was sie in diesem Band alles finden können. Es ist der Versuch, den europäischen Horizont Fontanes an markanten Beispielen zu dokumentieren. Er war eben nicht nur der leidenschaftliche Durchwanderer der Mark Brandenburg. Der Reisejournalist und Reisepoet Fontane - welch eine Fülle von Leben, welche Faszination. Der gebürtige Märker und bekennende Preuße, der im sächsischen Leipzig dem Apothekerhandwerk nachging, unterwegs in Europa. Was für Überraschungen an Exkursionen und Beobachtungen. Eine »erreiste« Geschichte an Stätten von weltliterarischer Dimension, zu Dichter- und Künstlerresidenzen, an Sterbe- und Unglücksorte. Reiseabenteuer und Reiseerschwernisse im Wechsel mit den köstlichsten Genrebildern und dreistesten Kunsturteilen (Tintorettos Bilder kommen Fontane wie ein »Salat von Engelsbeinen« vor). Ein Vademecum für alle, die sich an feinstem Feuilleton, an Esprit und Selbstironie erfreuen und auf den Spuren eines großen Reise-Verführers die Welt erkunden wollen. Die Illustrationen nehmen eine Kulturtechnik auf, die, in den 1840er Jahren entwickelt, vorerst der fotografischen Reproduktion vorbehalten war, ehe sie in jüngerer Zeit vor allem als künstlerische Collagetechnik wieder entdeckt wurde.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten