0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Berta Hummel (1909 - 1946), Wiesenblumenstrauß.

Original DIETZ-Replik.

Größe komplett ca. 59 x 43 cm, Aquarell auf Büttenkupferdruckkarton in 42 Farben, gerahmt mit silberner Echtholzleiste.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1217690
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Berühmt wurde die Franziskanerin Berta Hummel durch ihre niedlichen Kinderfiguren, die man nach ihr benannte. Weniger bekannt ist ihr malerisches Werk. Für den Betrachter band sie mit wenigen Pinselstrichen einen bezaubernden Blumenstrauß. Dabei kommt sie ganz ohne Konturlinien aus. Die hingetupften Blüten arrangierte sie zu einem Blau/Gelb-Kontrast, in der unteren Bildzone, der geschickt gegen einen Rot/Grün-Kontrast arrangiert wurde. Diese Replik des Aquarells von Berta Hummel wurde in einem von Günter Dietz entwickelten revolutionären Verfahren für die authentische Wiedergabe von Bildern hergestellt - wobei nicht die üblichen Druckfarben, sondern die gleichen Original-Farben verwendet werden, die auch der Künstler verwendete. Je nach Maltechnik sind bis zu 140 verschiedene Farbaufträge erforderlich, um ein perfektes Abbild des Originals zu erzielen, das auch das »Relief« und den Farbaufbau fühlbar wiedergibt. Original: Berta-Hummel-Museum, Massing

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.