Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Engel. Version II. Deutschland, um 1900.
    Replik. Original in Privatbesitz.
    25,5 x 13,5 x 9 cm (H x B x T), kunstharzgebundener Marmor, patiniert, rückseitig Lochbohrung zur Wandanbringung.
    Versand-Nr. 1101153
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Engel sind allgegenwärtig. Vor allem in der kunstgeschichtlichen Überlieferung gibt es eine Vielzahl Erscheinungsformen dieser himmlischen Boten, obwohl sie eigentlich noch niemand gesehen hat. Ob als heilige Heerscharen der Bibel, als Schutzengel oder Glücksboten: ihre Aufgaben sind so vielfältig wie ihre optische Ausprägung. Auch in der oft prächtigen Ausgestaltung von Kirchen und Schlössern sind die geflügelten Wesen unverzichtbare Staffage. Meist als Putten dargestellt, schmücken sie Wand- und Deckengemälde und sind mitunter von üppigen Blütengirlanden umgeben, als Gehilfen Amors oder auf Wolken schwebend dargestellt. Die hier reproduzierten Engelfiguren aus der Zeit um 1900 bezaubern durch ihre anmutige Art. Sie sind als geflügelte Putten dargestellt, die ihre feinen Köpfe in verschiedene Richtungen strecken. Als Wandschmuck werden diese Engelköpfe auch die eigenen Wände in vielfältiger Art und Weise verschönern und ganz sicherlich ihren Auftrag als Schutzengel oder Glücksboten erfüllen.
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten