0 0

Boris Christoff. Teufel, Mönch und Zar. 10 CD Set.

Hamburg 2011.

10 CDs in Box, Gesamtlaufzeit 574 Min., ADD.

Preis inkl. MwSt


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 548146
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Ein König (Boris von Bulgarien) erkannte die Einmaligkeit dieser Bass-Stimme und finanzierte das Studium des jungen Sängers, der schon wenige Jahre später selber ein König werden sollte - der König der Bassisten seiner Zeit. Diese 10-CD-Box umfaßt die ganze Breite des Repertoires, mit dem Boris Christoff die Welt eroberte, von seiner ersten Opernrolle (La Bohème), über die bedeutendsten Verdi-Partien, seinen diabolischen Mefisto-Darstellungen hin zu den großen Partien in russischen Opern, von denen er allein in »Boris Godunow« 600 Mal auf der Bühne stand. Unvergessen und ebenfalls hier dokumentiert ist auch sein Einsatz für die Lieder von Modest Mussorgsky, dessen Schaffen, wie Christoff selber schrieb, seinem ganzen Leben eine neue Wendung gab. Auf vorliegender Zusammenstellung hören Sie Auszüge aus: Faust Mefistofele Boris Godunov Schisn sa zarja, Jewgeni Onjegin Sadko, Skasanije o newidimom Grade Kiteshe i dewe Fewronií, Knjas Igor Khovanshchina, La forza del destino Nabucco Aida, Simon Boccanegra Macbeth Ernani I vespri siciliani, Don Carlo Don Giovanni Norma, La sonnambula La Bohème Iphigenia in Aulis, Parsifal Don Quichotte und russische Lieder. Aufnahmen aus der Zeit von 1949 - 1958. (Membran)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.