0 0

Andreas Vollenweider. Book Of Roses. CD.

1991. Remastered 2021.

1 CD, 16 Titel, Digipack.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1381814
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


»Book of Roses« ist ein weiteres brillantes Vollenweider-Album, das sich jedoch deutlich vom Rest seiner bisherigen Werke unterscheidet. Es baut auf einer enormen Bandbreite von Stilen und verschiedenen Instrumenten und Klangeffekten auf. Neben seiner elektroakustischen Harfe hört man Orchestermusik, Gesang, Hackbrett, Fagott, Flöten, Mundharmonika, Hörner/Blechbläser, Klavier, elektrische und akustische Gitarren, Akkordeon, Bass und viele verschiedene Arten von exotischer Perkussion, z. B. das Reiben von Haut auf Haut, kratzende Kreide, tanzende Füße. Soundeffekte wie das Blättern von Buchseiten, Schritte, tickende Uhren, bellende Hunde, zwitschernde Vögel, Pfeil und Bogen und vieles mehr unterstreichen den geschichtenerzählerischen Charakter dieser Musik. Mit u.a. The Grand Ball of the Duljas, Morning at Boma Park, In Doga Gamée, Jugglers in Obsidian.