0 0

Birth Control. Jungle Life. Getting There. 2 CDs.

1996-98 / Remastered 2013.

2 CDs, 2 Std. 26 Min., zahlr. Bonustracks, Digipack.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1362852
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Obwohl es das Management verpasste, in dieser Phase einen Deal mit einer Major-Firma abzuschließen, veröffentlichte die Band ein gutes Album nach dem anderen. Auf kleinen Nischen-Labels erschienen so 1996 Jungle Life und 1998 Getting There. Das Songwriting hatte in dieser Phase der Keyboarder Xaver Fischer übernommen, ohne dass man einen Bruch in Stil, Charakter oder Tradition wahrnehmen konnte. Getting There war das letzte Album mit Horst Stachelhaus am Bass, bevor er am 20.05.1999 an einer sehr seltenen Form der Kreuzfeld-Jakob Krankheit verstarb. Als Bonustracks sind auf beiden CDs fantastische Aufnahmen von den Konzerten in Pratteln 1999, sowie zwei Songs aus dem Highlight-Konzert 1996 aus dem Bullentempel in Rendsburg (mit der Hamburger Blues Band Inga Rumpf und Man) angehängt. Mit u.a. folgenden Tracks: Desert storm, A chance to, Jungle, All that I want, Getting there, The Rose, Hard times.