0 0

Bowie. Starchild.

Von Michael O’Neill. Solihull 2017.

28 x 28 cm, 112 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1504800
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Dies ist die Geschichte des Jungen aus Brixton, der zu einem der berühmtesten Künstler des 20. Jahrhunderts wurde, der im 21. Jahrhundert mit seiner Musik und seinen Visionen, die von dem Bewusstsein seiner eigenen Sterblichkeit geprägt waren, zurückkehrte und der durch sein Leben und seine Arbeit das Leben und das von Generationen nach ihm veränderte. David Bowies Musik wird von vielen geliebt und ist allen bekannt als der Soundtrack zu der Welt der Veränderungen, die mit der Erschaffung von Ziggy Stardust eingeläutet wurde. Durch die folgenden Hits und Persönlichkeiten, die Arbeiten in Kunst, Theater, Film und Mode ertönte Bowies Stimme über die Jahrzehnte hinweg und lud alle zu einer Party ein, auf der das Fremde gefeiert wurde und das »Jetzt« immer neu sein würde. Dennoch blieb David Bowie immer ein Außenseiter, der beobachtete, kreierte, zusammenarbeitete, inspirierte und vorwärts ging. Dieses Buch folgt einem Leben, das wie jedes andere eine persönliche Reise war, an der sich jedoch so viele beteiligten und sie zu einem Teil ihres eigenen machten. (Text engl.)