Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Top Down Bottom Up. The Political and Architectural Practice of Estudio Teddy Cruz + Fonna Forman.
    Hg. Fonna Forman, Teddy Cruz. Berlin 2018.
    16,5 x 24 cm, 480 S., 300 Abb., geb.
    Versand-Nr. 1056875
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Dieser Band stellt die Stadtforschungsprojekte des Estudio Teddy Cruz + Forman vor, das im Laufe der letzten Jahrzehnte das Grenzgebiet Tijuana-San Diego zu einem globalen Laboratorium aktueller Urbanisierungsfragen gemacht hat. Die präsentierten Projekte beschäftigen sich mit urbanen und politischen Konflikten als kreativen Instrumenten, und zeigen die Möglichkeiten von Architektur und Design im Kampf gegen Ausgrenzung und Homogenisierung in der Stadt auf; zugleich liefern sie Vorschläge für eine stärker inklusive Stadtentwicklung. Top Down - Bottom Up arbeitet an der Schnittstelle von Architektur, Kunst, Urbanisierung, Grenzen, gesellschaftlichem Engagement und politischer Theorie und spornt uns an, in den umkämpften Raum zwischen öffentlichen und privaten Interessen einzugreifen, zwischen Schnittstellen urbaner Dynamiken, die dem Top-down-und-Bottom-up-Prinzip folgen, zu vermitteln, sowie politische und gesellschaftliche Prozesse zu gestalten, um eine neue öffentliche Vorstellungskraft zu mobilisieren. (Text engl.)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten