Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Urban-Think Tank. Unsolicited Architecture.
    Von Alfredo Brillembourg, Hubert Klumpner. Berlin 2018.
    17 x 24,5 cm, 256 S., 1.000 Abb., geb.
    Versand-Nr. 1056891
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Urban-Think Tank (U-TT) ist eine interdisziplinäre Designagentur, die aus der politisch instabilen Lage Caracas’ zu Zeiten der Chávez-Ära hervorging und seit gut 20 Jahren Projekte in Lateinamerika, Europa und Afrika verwirklicht. Durch seine vielschichtige Arbeit nahm das Unternehmen Ende der 1990er-Jahre die Vorreiterrolle einer sozialen Wende in der Architektur ein; mit stadtplanerischen Interventionen, die den sozialen Zusammenhalt in den Metropolen auf der südlichen Halbkugel und in den wachsenden Städten Europas stärkten. Zudem produzierte U-TT zahlreiche Medienprojekte, die Film, Theater, Ausstellungen und Druckarbeiten für sich nutzen, um neue diskursive Räume zu schaffen und die Frage aufzuwerfen, wie und für wen unsere Städte entwickelt sind. Die wohl bekannteste Arbeit entstand über das Torre-de-David-Hochhaus, die auf der Architekturbiennale von Venedig 2012 mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet wurde. Dieses Buch blickt jedoch nicht nur zurück, sondern auch nach vorn, ersinnt neue Räume für eine hyper-urbanisierte Welt und ermöglicht Einblicke in informelle Siedlungen, räumliche Spielflächen und künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum. (Text engl.)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten