0 0

Americans in Paris. Artists working in Postwar France, 1946-1962.

Hg. Debra Bricker Balken, Lynn Gumpert. Katalog, Grey Art Gallery New York 2022.

25,4 x 30,5 cm, 300 S., 270 Abbildungen in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1379283
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


»Americans in Paris« stellt die spannenden Künstlerkreise vor, die nach dem Zweiten Weltkrieg in Frankreich lebten und arbeiteten. Anhand aktuellster Forschungsergebnisse und fundierter Essays präsentiert der Band einen Schatz an Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen, Drucken, Fotos und Filmen aus diesen fruchtbaren Jahren in einem ganz neuen Licht. Faszinierendes Bildmaterial dokumentiert die Geschichte der US-amerikanischen Künstlergemeinde, die nach dem Zweiten Weltkrieg die Cité de la lumière bevölkerte. Wie keine andere Stadt war das Paris der Nachkriegszeit wegweisend für die amerikanische Kunstszene. Ausgehend von den Akademien, an denen viele studierten, über ihre Ausstellungsorte, ihre ästhetischen Diskussionen oder dem Austausch mit ihren europäischen Kolleginnen und Kollegen geht es letztlich um die Frage, was es eigentlich bedeutete, als US-Bürger im Ausland tätig zu sein. (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.