0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Der Architekt Gotthilf Ludwig Möckel

Der Architekt Gotthilf Ludwig Möckel

Von Karl-Heinz Barth.

19,5 x 22 cm, 240 S., 120 Abb., davon 20 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 182109
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Als Schüler Conrad Wilhelm Hases darf Möckel, der nacheinander in Zwickau, Dresden und Doberan tätig war und ein reiches Lebenswerk hinterlassen hat, zu den Mitbegründern des guten Rufes der »Hannoverschen Architekturschule« gezählt werden. Gleich seinem Vorbild strebte er nach Wahrheit in der Konstruktion und in der Materialverwendung, die er mit der hannoverschen Backsteinneugotik am vorteilhaftesten umzusetzen glaubte. In seinen auf individuelle Bedürfnisse abgestimmten Wohnbauten suchte Möckel zeitig durch bewegte Grundrisse Spannung und ästhetische Akzentuierung zu erzielen. Sein Bemühen, harmoniches Wohnen möglich zu machen, kann als Beitrag zur Entwicklung einer neuen Ansprüchen genügenden Architektur angesehen werden.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.