0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Architekturkomplex. Monumente der Macht.

Von Deyan Sudjic. Düsseldorf 2006.

21,8 x 15 cm, 370 S., teils s/ w- Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 447919
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Architekturkritiker Deyan Sudjic geht in diesem Buch dem engen Verhältnis von Architektur, Macht, Geld und Politik auf den Grund. Eindrucksvoll zeigt er, warum im Dienste der Macht gerade Architektur stets eine herausragende Rolle spielte. Anhand einer Vielzahl von Beispielen zeichnet er ein imposantes Panorama der Mächtigen und ihrer Bauten von Hitler, Stalin, Mussolini bis zu Saddam Hussein, von Mitterrand über Tony Blair bis hin zu den berühmten Architekten Albert Speer, Le Corbusier oder Norman Foster. Ein faszinierendes Buch, das durch Sudjics kluge Analyse das Thema Architektur und Macht in völlig neuem Licht erscheinen lässt. »Wenn man ein Gebäude entwirft oder entwerfen lässt, dann lässt das auf die Welt schließen, wie man sie haben will. So kann Wirklichkeit erst erschaffen werden.« Deyan Sudjic

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.