0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Dreikönigsgruppe im Würzburger Dom. Studien zur hochgotischen Monumentalskulptur in Deutschland an der Wende vom 13. zum 14. Jahrhundert

Von Beatrize Söding. Hildesheim 1994.

15 x 21 cm, 382 S., 65 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 327247
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die Würzburger Dreikönigsgruppe gehört trotz ihrer beachtlichen Qualität zu den weniger bekannten Denkmälern der deutschen Bildhauerei des ausgehenden 13. Jahrhunderts. Sie weist deutliche Zusammenhänge mit den wichtigsten Kunstzentren ihrer Zeit auf, vor allem mit dem Oberrhein und Regensburg. Die Monographie belegt detailliert den kunsthistorischen Rang der einzelnen Figuren und zeigt, dass die stets als einheitliche Schöpfung aufgefasste Gruppe entgegen dem bisherigen Forschungsstand mehreren Entstehungsphasen und Bildhauern zuzuordnen ist.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.