0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Fidus - Künstler alles Lichtbaren.

Fidus - Künstler alles Lichtbaren.

Hg. von Wolfgang de Bruyn.

144 S., 280 Abb., teils in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 117021
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Bis in die zwanziger Jahre unseres Jahrhunderts war der Künstler Fidus in Deutschland sehr populär. Sein umfangreiches Werk, das mit vielfältigen, virtuos angewendeten Jugendstilformen nicht geizte, brachte er mit damals modernen Reproduktionstechniken unters Volk. Als Lebensreformer, Naturschwärmer, Nationalromantiker und verschämter Erotiker prägte er den Begriff der »Ideenkunst«, die insbesondere die Jugendbewegung beflügeln sollte. In den siebziger, achtziger Jahren erlebte mit dem Scheitern sozialrevolutionärer Konzepte der lebensreformerische Ansatz einen neuen Schub, und plötzlich waren auch Fidus« Werke wieder en vogue. Der reich bebilderte Band liefert eine ausgewogene Biographie des Künstlers, Auszüge aus seinem Tagebuch von 1945, zwei unbekannte Briefe von Hermann Hesse an Fidus sowie eine Spurensuche des Nachlasses in Woltersdorf bei Berlin. Eine Vielzahl von bislang unveröffentlichten Werken wird hier erstmals gezeigt.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.