0 0

Franz Radziwill. Lichtspiele.

Mit Texten von Birgit Denizel, Roland März, Rainer Stamm. Bielefeld 2020.

24 x 21 cm, 96 S., 52 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1420275
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Mit seinen visionären Weltuntergangsbildern wurde Franz Radziwill (1895-1983) zum Mitbegründer des Magischen Realismus. Anlässlich seines 125. Geburtstags ist Lichtspiele der Höhepunkt einer fünfbändigen Jubiläumsreihe, die sich erstmals seinen Bildstrategien widmet. Neben neusachlicher Präzision und barocker Fantasie sind es vor allem seine Lichtinszenierungen, die ihn unverwechselbar machen. Aufsätze von Birgit Denizel, Roland März und Rainer Stamm beleuchten Radziwills Bezug zum Kino der 1920er, das zivilisationskritische Potenzial seiner Malerei sowie seine wechselvolle Rezeption seit 1925.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.