0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

George Braque. Das graphische Werk

Texte v. Marc Sagnol und René Char.

14,5 x 22,0 cm, 157 S., 135 Abb., davon 71 in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 206776
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Weit weniger bekannt als sein malerisches Oeuvre ist das grafische Werk dieses wichtigen Künstlers (1882-1963), Mitglied der Kunstbewegung Fauves und Mitbegründer des Kubismus. Die kleinformatige, attraktiv gestaltete Publikation bietet die Gelegenheit, sich noch einmal in die künstlerische Vielseitigkeit des George Braque zu vertiefen und seine Könnerschaft zu genießen. An der Schwelle zum Kubismus befreit er die Grafik von den Fesseln der Tradition und führt die Druckgrafik durch seine spritzige Originalität einem neuen Höhepunkt zu. Das Buch bietet in hervorragender Qualität wiedergegebene Blätter aus dem umfangreichen Werk des Künstlers, der sich in den verschiedensten übte, sei es Radierung, Aquatinta, Lithografie, Kupferstich oder Holzschnitt. Wunderbar ergänzt werden die Bilder durch einen philosophischen Dialog aus der Feder von René Char, ein Begleittext zu Bracques Technik stammt von Dora Vallier, der Herausgeberin des Werkverzeichnisses von Georges Bracque.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.