0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

R.M. Schindler - Architektur und Experiment

Hg. Elizabeth A.T. Smith u.a.

23 x 28 cm, 284 S., 165 Abb., davon 107 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 266477
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Katalog, Los Angeles 2001. R.M. Schindler (1887-1953) nimmt in der Architektur des 20. Jahrhunderts einen besonderen Platz ein. Er entwarf und baute einige der provokativsten Gebäude des 20. Jahrhunderts, darunter sein eigenes Kings Road House oder das Philip Lovell Beach House, die zu den herausragenden Beispielen der Moderne gezählt werden. Dennoch bewahrte der in Wien geborene und bis zu seinem Tod in Los Angeles tätige Architekt Abstand zum Internationalen Stil und deren kubischen Verherrlichungen des neuen Maschinenzeitalters. Schindlers Entwürfe zeichnen sich durch große räumliche Komplexität aus und wirken wie losgelöst von allen Rückbezügen auf früheres Bauen. Er wollte mit Hilfe der neuen technischen Möglichkeiten »Sommerhimmel und »(Welt)Raum«, wie er es formulierte, als Medium in den architektonischen Entwurf einbeziehen. Der Band ist die derzeit umfassendste Studie zu Schindlers Werk.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.