0 0

Steine an der Grenze. Die Skulpturenlandschaft des Saargaus

Von Alfred Diwersy.

21,5 x 26,5 cm, 208 S., zahlreiche Abb., geb.

Preis inkl. MwSt


Versand-Nr. 209600
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Entlang dem Grenzweg, der auf der Höhe des Saargaus zwischen Merzig und Launstroff verläuft, und an den Landwirtschaftswegen, Pfaden, die von ihm weg ins Land streben, recken sich mehr zwei Dutzend neuzeitliche Megalithskulpturen gen Himmel. Bildhauer aus aller Welt haben sie während jährlicher Symposien bearbeitet und ihnen ihr künstlerisches Signum aufgedrückt.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.