0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Tadao Ando - Architektur der Stille. Naoshima Contemporary Art Museum

Hg. von Werner Blaser. Mit einem Text von Tadao Ando.

21 x 22 cm, 96 S., 68 Abb., davon 3 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 179884
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Von 1988 bis 1995 erbaute der japanische Architekt Tadao Ando (*1941) auf der Insel Naoshima (Kagawa) einen Museumskomplex samt Hotel, Restaurant und Seminarräumen. Platfformen und Wände in Sichtbeton greifen weit in die Landschaft hinaus oder rahmen die Natur als Bild ein. Andos Prinzipien bei diesem Meisterbau sind Zurückhaltung in der Materialwahl sowie Reduktion der Gestalt, damit die gesamte umgebende Natur mit ihrer Ruhe in die Räume eindringen kann. Werner Blaser hat vor Ort den Geist dieser Architektur der Stille in Fotos von hoher ästhetischer und mediatativer Kraft eingefangen. In einem Einleitungsessay werden Querbezüge zu weiteren Bauten Andos hergstellt, die auf ähnlich geniale Weise Natur und Geometrie verschmelzen. (Text dt./engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.