0 0

The Andy Warhol Diaries.

Von Andy Warhol, Pat Hackett. New York 2022.

20,5 x 23 cm, 864 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1552740
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Dieser Band gibt einen intimen Einblick in die Welt eines der einflussreichsten und umstrittensten Figuren der amerikanischen Kultur. Voller schockierender Beobachtungen über das Leben, die Liebe und die Karrieren der Reichen, Berühmten und Fabelhaften ist Warhols Tagebuch unterhaltsam und faszinierend zugleich. Das Buch umfasst die Zeitspanne von Mitte der 1970er Jahre bis wenige Tage vor seinem Tod im Jahr 1987 und ist ein Kompendium der mehr als zwanzigtausend Seiten des Tagebuchs des Künstlers, das er Pat Hackett täglich diktierte. Darin gibt uns Warhol den ultimativen Backstage-Pass zu praktisch allem, was in der Welt vor sich ging. Er hängt mit »jedem« ab: Jackie Onasis, Yoko Ono und »Prinzessin Marina von, ich schätze, Griechenland«, zusammen mit den Rockstars der Kunstwelt Jean-Michel Basquiat, Francis Bacon, Salvador Dali und Keith Haring. Warhol hatte zu jedem, der ihm über den Weg lief, etwas zu sagen, egal ob es sich um Lou Reed oder Liberace, Patti Smith oder Diana Ross, Frank Sinatra oder Michael Jackson handelte. Dieser Band liefert ein einzigartiges Porträt eines Künstlers und einer Epoche. (Text engl.)