0 0

Werner Berges. 100 +.

Hg. Thomas Levy. Mit Texten von Florian Illies. Bielefeld 2017.

16,5 x 24 cm, 224 S., 105 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1420305
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Werner Berges (1941 - 2017) war ein Pionier der deutschen Pop Art, der seine Bekanntheit bereits in den 1960er- und 70er-Jahren erreichte. Er steht heute im Mittelpunkt der Wiederentdeckung und - anerkennung des »German Pop« im Kunstbetrieb. Sein Hauptthema - der weibliche Körper - findet in seinem Oeuvre eine endlose Multiplikation und Serialität in einem Vexierspiel von gemalten, herausgeschnittenen und folierten Kreisen, Rastern, Farbstreifen und Linien. Der Katalog 100+ umfasst hundert kleinformatige Werke aus dem Jahr 2017, die in ihrer Ausdifferenzierung an Posen und Silhouetten den Typus der Frau mit seiner in der Warenwelt genutzten Erotik an den Rand der Verfremdung bringen und die Utopie von Schönheit hinterfragen. (Text dt., engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.