0 0

William Kentridge. O Sentimental Machine.

Hg. Vinzenz Brinkmann. Mit Texten von Michaela. Katalog, Liebieghaus Frankfurt 2018.

15,5 x 21,5 cm, 288 S., 147 farb. und 128 s/w-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1420313
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


William Kentridge Superstar: Der Südafrikaner William Kentridge (*1955) wird international geschätzt für seine Arbeiten, die er mit virtuoser Leichtigkeit umsetzt. Dabei verbinden sie das Humoreske mit dem Zufälligen und sind stets von einer engagiert kritischen Haltung geprägt. Mit der Ausstellung O Sentimental Machine treten seine Arbeiten durch die gesamte, 5.000 Jahre umspannende Liebieghaus Skulpturensammlung in einen weiteren Dialog mit den großen zivilisatorischen Erzählungen. Kentridge versteht sich darauf, diese zu unterwandern und gleichzeitig seine eigene Verstricktheit aufzuzeigen. Die begleitende Publikation führt dieses historische wie politische Moment im Format eines quasi fiktiven Sammlungsführers weiter.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.