0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Patrons and Narratives of the Parler School 1350-1400. Die Marien-Portale der Parler Schule.

Von Assaf Pinkus. Berlin 2008.

17 x 24 cm, 252 Seiten, 86 s/w-Abb., 4 Diagramme, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 717347
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die Marien-Portale in Augsburg, Freiburg im Breisgau, Thann und Ulm entstanden in den Werkstätten der Parler und gehören zu den eindrucksvollsten und bahnbrechendsten gotischen Bauvorhaben des 14. Jahrhunderts. Die vielen hundert Figuren, die sie bevölkern, erzählen auf raffinierte Weise verschiedene Geschichten, ihr Bildprogramm ähnelt sich jedoch: so stellen sie das Leben der Jungfrau Maria und die Schöpfungsgeschichte dar. Assaf Pinkus untersucht diese Bildsprache als spätmittelalterliche Kommunikationsform und erforscht ihre Bildstrategie, deren Funktion er im Kontext des kulturellen Milieus betrachtet. (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.