0 0

Die KI wars! Von absurd bis tödlich: Tücken der künstlichen Intelligenz.

Von Katharina Zweig. München 2023.

14 x 21 cm, 320 S., 100 s/w-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1481860
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Wo künstliche Intelligenz sich irrt und warum uns das alle betrifft. Deutschlands führende Sozioinformatikerin erklärt anhand von vielen Beispielen aus unserem Alltag, wie wir falsche Software-Entscheidungen erkennen - und uns dagegen wehren können 2023 wird die Verabschiedung des Artificial Intelligence Acts auf EU-Ebene beschlossen - die nationale Umsetzung soll bis 2025 erfolgen: das erste Gesetz weltweit, mit dem KI in allen Lebensbereichen reguliert werden soll »Katharina Zweig ist eine digitale Vordenkerin und engagiert sich dafür, dass Algorithmen zur Chance für die Welt von morgen werden und nicht zur Gefahr.« (BamS)