0 0

Nur ein Blick auf Baden.

Hg. Bernhard Prinz von Baden, Christoph Graf Douglas. München 2012.

26 x 24,5 cm, 200 Seiten, 140 Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 555819
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


»Von der Sonne verwöhnt«, »lieblich«, »die Toskana Deutschlands« und ähnliches mehr sind Ausdrücke, mit denen Baden meist beschrieben wird. Die Herausgeber und Autoren wollen diese Begriffe so nicht stehen lassen. Vor aller Augen werden meist ohne öffentlichen Aufschrei weite Teile Deutschlands und Badens zersiedelt und ihrer ursprünglichen Identität beraubt. Es entstehen monotone Siedlungen und einförmige Landschaften; eigenständige Traditionen werden verwaschen. Im Jahr des 900. Landesjubiläums soll der Blick der Autoren, darunter Schriftsteller, Verleger, Wissenschaftler und Historiker, dem Leser neue Aspekte eröffnen. Ziel ist es, mit dem Land zwischen Schwarzwald und Rhein, Bodensee und Main sensibler umzugehen. (Hirmer)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.