0 0

2er Set Silbermünzen Perserkriege.

Historische Münzen aus ereignisreicher Zeit.

2 Silbemünzen, Etui und Zertifikat.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1374699
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Persern und Griechen erreichten von 490 bis 479 v. Chr. ihre Höhepunkte. Ganz Griechenland sollte erneut unterworfen werden, so der Plan der Perser. Dafür rüsteten sie ein großes Heer auf und schufen eine kampfbereite Flotte. In fünf bedeutenden Schlachten wurden die Perser jedoch besiegt und schließlich zum endgültigen Rückzug gezwungen. »Ich sah das ägäische Meer über und über mit Leichen bedeckt; man schlug auf Menschen wie auf Thunfische ein, mit zerbrochenen Rudern und mit Stücken vom Schiffsholz« berichtet der Dichter und Augenzeuge Aischylos. Nach ihren Niederlagen gaben die Perser ihre Eroberungspläne endgültig auf. VS: König im Knielaufschema mit Speer und Bogen, RS: Längliches, unregelmäßiges Incusum, Denomination: Siglos, Metall: Silber, Prägezeitraum: 465-425 v.Chr., Ø: ca. 14 mm, Gewicht: ca. 5,39 g, Erhaltung: vf. VS: Löwenprotome, rechts sich umwendend, RS: Sternförmiges Incusum, Denomination: AR Diobol, Metall: Silber, Prägezeitraum: 478-390 v.Chr., Ø: ca. 8-12 mm, Gewicht: ca. 1,23 g Erhaltung: ss.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.