0 0

Spieluhr »Schwanensee« mit Geheimfach.

Weltberühmte Ballettmusik von Peter Tschaikowski.

Ø 9 cm, 17,5 cm, Geheimfach unter Deckel Ø 6,5 cm, 6,5 cm, Blech, Aufziehlaufwerk.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1489224
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Peter Tschaikowskis (1840-1893) Musikstück »Schwanensee« gehört zu den immer wiederkehrenden Stücken im Programm internationaler Balletthäuser - und Sie haben mit dieser Spieldose die Möglichkeit, sich einen kleinen musikalischen Auszug zu Hause anzuhören. Drehen Sie nur das Spielwerk auf und schon erkennen Sie die Melodie. Auch als Geschenk an eine Ballerina oder einen Musikliebhaber eignet sich die hübsche Blech-Spieluhr, die, wenn Sie den Deckel abheben, noch ein kleines Geheimfach birgt. Bereits 1877 fand die Uraufführung von »Schwanensee« am legendären Moskauer Bolschoi-Theater statt und bis heute wird die märchen- und fantasiereiche Geschichte um die verzauberte Schwanenprinzessin Odette überall auf der Welt, mit abgewandelten Choreographien und Schlussszenen, getanzt. Tatsächlich gehört »Schwanensee« zu den drei berühmtesten und beliebtesten Ballettstücken, ebenso wie »Dornröschen« und »Der Nussknacker« - alle geschrieben von einem Mann, von Peter Tschaikowski.